Dolcos Julia

Das Dolcos Julia ist DER Tipp, wenn man das Verlangen hat, an einem Sonntag in Palma vegan zu frühstücken. Es liegt ca. 2,5 Kilometer entfernt von Santa Catalina in Palma und ist wirklich die einzige Möglichkeit, an einem Sonntagmorgen in Palma etwas Veganes zu bekommen. Nach einem ca. 30-minütigen Spaziergang kamen wir nun endlich bei Dolcos Julia an. Nett eingerichtet und mit ausreichend Sitzmöglichkeiten drinnen wie draußen fühlt man sich sofort wohl. Wir waren sehr angetan von den ganzen Möglichkeiten, die uns geboten wurden. Egal ob herzhaft oder süß – man wird fündig. Vegane Sobrasada oder Ensaïmada und andere spanische Spezialitäten einfach veganisiert. Köstliches Gebäck und Kuchen, alles vegan und sehr lecker. Dazu der zweitbeste Cappuccino (Silkes Meinung nach sogar der beste vegane, den sie je getrunken hat!). Ich habe eine regelrechte Schneise durch die Theke gefräst, bis ich nur noch rollen konnte. Gott sei Dank, dass wir nach unserem Besuch bei Dolcos Julia ja ebenfalls wieder einen langen Spaziergang vor uns hatten. So kann und sollte ein sonniger veganer Sonntag in Palma starten, mit einem Frühstück – bei Dolcos Julia.

Unser Fazit:

Leckeres herzhaftes und süßes Gebäck, traditionell spanische Spezialitäten veganisiert und der zweitbeste Cappuccino Palmas.

Wo findest du das Dolcos Julia?

Carrer D’Alfons el Magnànim 39-1 | Palma de Mallorca | +34 692 72 89 03 | facebook
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben