Kokos-Hafer Cookies Kokos-Hafer Cookies

Kokos-Hafer Cookies

Das Rezept für die Cookies kommt ganz ohne raffinierten Zucker aus. Für das hübsche weihnachtlich...


Der ultimative Vegan-Tipp auf Mallorca: die Villa Vegana Der ultimative Vegan-Tipp auf Mallorca: die Villa Vegana

Der ultimative Vegan-Tipp auf Mallorca: die Villa Vegana

Wie du ja weißt, waren wir auf Mallorca unterwegs, um die besten veganen Hotspots für dich zu finden...


Buch-Rezension: „VEGAN aus aller Welt – das Villa Vegana Kochbuch“ Buch-Rezension: „VEGAN aus aller Welt – das Villa Vegana Kochbuch“

Buch-Rezension: "VEGAN aus aller Welt – das Villa Vegana Kochbuch"

Die wunderbaren Gerichte die die Gäste Abend für Abend im tollen Ambiente der Villa, mit spektaku...


Eingelegte Tomaten – Rezept Eingelegte Tomaten – Rezept

Eingelegte Tomaten – Rezept

Eingelegte, getrocknete Tomaten – wie ich sie liiiiebe :) Meine Lieblings-Sorte war im Supermarkt me...


5 Gründe, warum ich das Reisen so liebe 5 Gründe, warum ich das Reisen so liebe

5 Gründe, warum ich das Reisen so liebe

Als ich begann, diesen Blog-Post zu schreiben, musste ich erst einmal die vielen Gedanken sortieren,...


Vitaña Vitaña

Vitaña

Das Vitaña haben wir durch Zufall in einer Seitenstraße entdeckt, als wir sonntags frühstücken ge...


Gelateria Olive Dolci Gelateria Olive Dolci

Gelateria Olive Dolci

In Bella Roma zu verweilen, ohne ein original italienisches Gelato zu sich zu nehmen, wäre eine S...


Veggieworld Düsseldorf – Unser Review Veggieworld Düsseldorf – Unser Review

Veggieworld Düsseldorf – Unser Review

Nach einem Jahr Abstinenz waren wir dieses Jahr wieder auf der Veggieworld in Düsseldorf. Was uns po...


Café Scholl Café Scholl

Café Scholl

Nachdem wir unbedingt nach Sóller wollten und durch vanilla bean auf das Café Scholl (fünf Sterne...


Hans im Glück – Köln Hans im Glück – Köln

Hans im Glück – Köln

Neulich waren wir in Köln unterwegs und hatten wieder mal Hunger bis unter beide Arme. Also ab zu „H...


Mein Weg vom fleischvernichtenden Käsejunkie zum Müslijochen

Ich weiß nicht so recht, wo oder besser wie ich anfangen soll. Von Kindheit an habe ich ehrlich gesagt unheimlich viel Fleisch, Käse, Joghurt usw. gegessen. Schnitzel waren das Allergrößte für mich!

Wenn ich am Mittagstisch mal keinen Hunger mehr hatte, hieß es nur: „Kind, dann lass das Gemüse liegen und iss nur das Fleisch!“

Träume, Ziele, Vorstellungen ...

Meine Traumvorstellung wäre das Leben als digitaler Nomade. Naja – eher: Das Leben als digitales Nomaden-Paar :) Leider ist das aus verschiedenen Gründen so (im Moment) für uns nicht umsetzbar.